GRATIS E-Book: “Leben beginnt im Kopf” – Joachim Käser

GRATIS E-Book: “Leben beginnt im Kopf” – Joachim Käser

header_joachim

Joachim Käser erzählte, dass sein Leben nicht von Geburt an erfüllt und erfolgreich war. Trotzdem gelang es ihm dank der JK Re-Setting® Methode sein Leben auf einen klaren Erfolgskurs einzustellen und seine Ziele zu erreichen.

Dieses Wissen haben in den letzten Jahren viele Unternehmer, Manager, Politiker, Sportler, Ärzte, Vereinspräsidenten, Betriebsräte, Führungskräfte, Wissenschaftler, Künstler und Personen im öffentlichen Leben genutzt und enorm für Ihr Leben profitiert.

Um zu verstehen, wie diese Methode genau wirkt, müssen Sie wissen, was Ihr Leben bremst. Warum kommen Sie nicht oder nur schleppend vom Fleck, obwohl Sie Vollgas geben und unglaublich viel Energie aufwenden?

Wie fühlt sich Ihr Leben an? Wie ein Rinnsal, das sich seinen Weg durch die Wüste bahnt oder wie ein kraftvoller Fluss, voller Energie, der alles in blühende Landschaften verwandelt?

In seinem E-Book “Leben beginnt im Kopf” erfahren Sie, wie Sie die Bremse Ihres Lebens lösen, wie Sie aus der Mittelmäßigkeit heraustreten und wie Sie aus Ihrem Leben etwas absolut Einzigartiges machen.

ebook_download

Kommentare (24)

  1. Vielen Dank für das gratis E- Book, kurz und auf den Punkt gebracht. Nach 30 Jahren hier in Mexico (Mexicaner sind spiritueler als Deusche) kann ich sagen das Sie vollkommen Recht haben und viele scheinbar unwichtige Dinge in unserer Denkensweise nicht berücksichtigt werden, durch konstante äussere Störfaktoren die unseren Spirit of Live begraben. Hasta pronto
  2. was für eine schöne Überraschung!!! Vielen Dank für das E-Book. Bin schon sehr gespannt.... Mit lebendigen Grüssen Beatrice :-)
  3. Vielen Dank! Habe es sofort verschlungen, und glaube es wirkt sich auch schon aus! Werde andere auch erhellen und zum strahlen bringen! LG Margot R.
  4. Vielen Dank für die Möglichkeit sich auf diese Weise weiter zu bilden. Derzeit fehlen noch finanzielle Mittel um sich so weiterzubilden wie man möchte.
  5. Eigentlich habe ich die Nase voll von Motivationstrainern, Erfolgsbüchern und DVDs .Habe alles mögliche ausprobiert aber ohne Erfolg . Ich hatte immer nur das Gefühl, das diese Menschen ihr Geld mit diesen Produkten verdienen aber gar nicht wissen was draußen abgeht. Alles Massenware die nicht auf alle Menschen angewendet werden kann, da jeder Mensch individuell anders gestrickt ist. Trotzdem starte ich diesen Versuch. Vielleicht ist es ja diesmal anders.
    1. Hallo Stefanie Ich verstehe deine Aussage sehr gut - erfolglos oder nicht motiviert zu sein. Ich meine, die Masse der Menschen kennt das so. Doch wie kannst du dich da heraus heben? Ganz einfach: Lass dich von den vielen Hörbüchern, Videos und Büchern inspirieren. Warum? Die Trainer verhelfen dir niemals zum Erfolg, doch sie geben dir Anleitungen dazu. Umsetzen ist allein deine Aufgabe - das nimmt dir kein Mensch ab. Vielleicht hast du noch nicht das passende Geschäft dazu gefunden? Wichtig: Alles ist in dir - kitzle es heraus und mach dich zum Erfolgsmenschen. Mindset: Ändere deine Glaubenssätze. Du bist erfolg-reich!. Liebe Grüsse, Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge von Erich Kammerer

iStock-614012698

5 Strategien um Selbstvertrauen aufzubauen und zu maximieren

“Mit der Erkenntnis des eigenen Potenzials und dem Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten kann man eine bessere Welt aufbauen.” Dalai Lama Wenn du das Leben deiner Träume erfolgreich gestalten willst, musst du Selbstvertrauen haben und daran glauben, dass du in der Lage bist, deine Ziele umzusetzen. Doch dieses unerschütterliche Selbstvertrauen zu erlangen, kann eine Herausforderung darstellen – vor allem, wenn

weiterlsen »
Confused businessman staring at scribble on wall

Das Recht nehmen, falsch zu liegen

Das wichtigste Instrument, das ein Mensch lernen kann, ist wohl, wie man mit anderen gut auskommt. Und eine der wichtigsten Regeln, um dieses schwierige Gebiet zu meistern, ist zu wissen, wann man im Unrecht sein darf, auch wenn man Recht hat. Es gibt keinen nervigeren Menschen auf der Welt als denjenigen, der darauf besteht, immer Recht zu haben. Das ist

weiterlsen »
AI (Artificial Intelligence) concept. Deep learning. GUI (Graphical User Interface).

Wie behandelt dich die Welt?

Wir leben in einer Welt voller Worte. Wir haben für alles ein Wort, und einige dieser Namen und Bezeichnungen bedeuten uns sehr viel. Wörter wie “Liebe”, “Glück”, “Erfolg”, “Leistung”, “Freude” und “Fähigkeit” beschreiben Zustände, die wir alle wollen, aber es gibt ein Wort, das sie alle kontrolliert. Das heißt, es gibt ein Wort, das einen Zustand beschreibt, der uns all

weiterlsen »
Weitere Lesenswerte Beiträge
Kunst zu Leben Blog

Sie müssen rein garnichts!

Viele Menschen sind nervös, wenn sie mich treffen. Ich finde das sehr amüsant. Ich erinnere mich noch, wie ich vor einigen Jahren einen Auftritt auf dem Kongress von Metropolitan Life in Toronto hatte. Viele Menschen haben diese Tagung besucht. Da war dieser Mann – er kam auch mich zu, und drehte wieder um, und lief wieder auf mich zu und

weiterlesen »
Mid adult woman

Denken und Handeln – Teil 4

Wir wissen beide, dass ein bloßer Wunsch nicht ausreicht, um ein Ergebnis zu erzielen. Dazu ist ein FESTER Vorsatz notwendig. Aber auch dieser Vorsatz ist NUR der Ausgangspunkt. Dadurch heben Sie lediglich den Meißel auf. Viele Menschen fassen Vorsätze für das neue Jahr, die sie nicht ausführen. Viele Menschen beginnen Diäten, die sie nicht durchhalten. Viele Menschen arbeiten härter und

weiterlesen »
Randy Gage wiedersehen

Bis wir uns einmal wiedersehen…

Mehr als 20 Jahre lang bin ich nun ein Lehrer gewesen. Anderen Menschen weiterzuhelfen besteht im Wesentlichen darin, ihr Potential zu erkennen und darauf einzugehen. Zu Beginn dieser Berufung muss ein Lehrer zuerst einmal sein eigenes Potential erkennen und sich damit beschäftigen. Bis jetzt habe ich jede Woche Unmengen von neuen Inhalten zur Verfügung gestellt: eine neue Folge von Prosperity TV, fünf neue Blogposts und dazu

weiterlesen »