Wir könnten auch an jedem einzelnen Tag glücklich sein

Wir könnten auch an jedem einzelnen Tag glücklich sein

Denkt einmal an eine Veränderung in eurem eigenen Leben oder im Leben eines Menschen, den ihr gut kennt, eine Veränderung, die große Anstrengungen erforderte.

Du hast es versucht, hast dich wirklich angestrengt, und hast es doch nicht geschafft, und schließlich eines Tages macht es „Rumms!“ und du schwörst dir: „Das war’s! Schluss damit! Nie wieder! Es ist vorbei!

Wir können mit unserem Leben unendlich viel anfangen. Wir können alle morgens um 6 Uhr erfüllt von einer vibrierenden Leidenschaft für das Leben aus dem Bett springen und so fit, so gesund und so leistungsfähig sein, wie wir es uns nur vorstellen können. Jeder von uns verfügt über diese Fähigkeit. Wir könnten alle auf unsere Freunde, unsere Familie und unsere Kinder genau den Einfluss ausüben, den wir uns wünschen.

Wir könnten auch an jedem einzelnen Tag glücklich sein, ja, das könnten wir. Das ist nicht unmöglich.

Das Problem besteht darin, dass unsere Glaubenssysteme uns davon abhalten, die Bereiche von uns zum Leben zu erwecken, die all dies für uns zu einer absoluten Verpflichtung werden lassen, anstatt zu einer rein theoretischen Möglichkeit. Denn eigentlich sollte doch jeder von uns ganz bestimmte Dinge tun, stimmt’s?

„Ich sollte dies tun, ich sollte jenes tun, ich sollte endlich abnehmen, ich sollte bis zum Ziel durchhalten, ich sollte mir mehr Zeit nehmen, ich sollte noch ein Verkaufsgespräch mehr führen.“

Doch wir tun es nicht. Damit machen wir genau das, was ich als das Sollte-Syndrom bezeichne.

Aus dem „Sollte“ wollen wir hier ein „Muss“ machen, und das kann jeder von uns.

Denn dies ist tatsächlich der Beginn einer völlig neuen Reise, und ich kann euch versprechen, dass ihr diese Reise niemals vergessen werdet. Und das nicht, weil ich so toll bin, sondern weil so viel in jedem von euch steckt. Wenn du hierhergekommen bist, weil du mich als deinen Guru haben willst, dann befindest du dich am falschen Ort, denn darum geht es mir nicht. Ich bin nichts weiter als ein ganz normaler Typ.

Aber ich verfüge über einige richtig gute Ideen und Lösungen, denn darauf richte ich meine ganze Leidenschaft:  Was lenkt das Verhalten der Menschen, und wie kann man ihr Verhalten schnell verändern, wenn sie nicht das tun, was sie eigentlich wollen?

Wie erzielt man Resultate?

Man braucht nicht besonders klug zu sein, um zu erkennen, dass es bei uns Menschen ganz bestimmte Verhaltensmuster gibt, die sich vorhersagen lassen. Wenn du diese kennst, dann kannst du mit einer sagenhaften Geschwindigkeit Veränderungen herbeiführen, ganz genau so, wie ein KFZ-Mechaniker dein Auto reparieren oder ein Computerexperte deinen PC wieder in Ordnung bringen kann.

Jeder von euch besitzt einen eigenen Fokus. In deinem Leben gibt es einen Bereich, über den du sehr viel mehr Bescheid weißt als ich und in welchem du ein echter Experte bist.

Ich will nicht als jemand erscheinen, der sämtliche Antworten parat hat, aber ich habe da einige, die funktionieren. Sie funktionieren überall, auf der ganzen Welt, ganz gleich, wo du herkommst, was du bisher erlebt hast und völlig unabhängig von deinem Geschlecht, deiner Hautfarbe oder deinem religiösen Glauben.

Es existieren ganz bestimmte grundlegende Gesetze der menschlichen Psyche und Physiologie, und wenn du dich an diese Gesetze hältst, erzielst du ganz bestimmte Resultate, so einfach ist das.

 

[adrotate banner=”39″]

5 Stern

100 %
2 Rezension(en)

4 Stern

0 %
0 Rezension(en)

3 Stern

0 %
0 Rezension(en)

2 Stern

0 %
0 Rezension(en)

1 Stern

0 %
0 Rezension(en)

Hinterlasse ein Feedback

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewerte deine Zufriedenheit*

Von 02 Rezensent(en)

  • Ingeborg Ballaire

    Ja, so ist es. Doch – wie komme ich dahin???
    Ich kämpfe mit mangelnder Disziplin 🙁

    26. Mai 2015
    • MeinErfolgsshop.de

      27. Juni 2015

      Hallo Ingeborg,

      Indem wir diese angesprochenen Dinge zur Bedingung machen, werden wir einige Früchte der Ernte essen dürfen…

      Herzliche Grüße
      Patrick Beilhardt
      (Impulscoach)

  • Christine Richter

    Ein sehr guter Artikel, für mich ein Verstärker. Danke!

    16. Mai 2015
goal

Ratgeber für Zielstrebige: Träume in Erfolge verwandeln

Träume sind mehr als nur Wünsche – sie sind ein konkreter Entwurf für dein persönliches Wachstum. Ein gigantischer Plan, der es dir ermöglicht, deine Träume zu verwirklichen. Setze dir Ziele, um dein Leben aktiv zu gestalten, und lass uns gemeinsam herausfinden, wie du die Energie des Zielsetzens nutzen kannst. Die Kraft der Vision Stell dir deine ideale Zukunft vor und

weiterlesen »
_0000_selfgrow

Die Kunst, ein bemerkenswertes Ich zu schaffen – Tipps für nachhaltiges persönliches Wachstum

Hattest du schon mal das Gefühl, dass deine persönliche Entwicklung wie die Navigation durch ein geheimnisvolles Labyrinth ist? Dann schnall dich an, denn wir verraten dir Tipps, die die Selbstfindung zu einem spannenden Abenteuer machen. Dies ist kein typischer Selbsthilfe-Blog, sondern ein Leitfaden, der dir hilft, die beste Version von dir selbst zu finden. Wir tauchen ein in den tiefen

weiterlesen »
10ef21e5-d95f-4531-8f87-2a4742e4a67d

Die Magie von Glenn W. Turner

Glenn W. Turner, ein Mann mit einer Geschichte, die ebenso inspirierend wie kontrovers ist. Der Spiegel schreibt in einem Artikel im Jahr 1972: Mut zur Größe Mit einem raffinierten Verkaufssystem verdiente der Amerikaner Turner ein Millionen-Vermögen. Nun gründete er Filialen in Westdeutschland…. aus DER SPIEGEL 8/1972 Von seinen bescheidenen Anfängen bis hin zum Aufbau eines komplexen Geschäftsimperiums, das von einigen als

weiterlesen »
Weitere Lesenswerte Beiträge
Brian-Bob-Looking-980×560

Ziele sind zum Wachsen da

Solange ich mich erinnern kann, hat mein Vater mit mir über Ziele gesprochen. Mir wurde beigebracht, dass Ziele dazu da sind, zu wachsen – über unser aktuelles Verständnis und unsere Umstände hinauszuwachsen. Das Setzen von Zielen war für mich eine Lebenseinstellung, aber mir ist klar, dass das nicht für jeden gilt, und um ehrlich zu sein, war ich manchmal zu

weiterlesen »
Bob Proctor

Geld muss zirkulieren

Eine dritte Sache, die Sie über Geld wissen sollten: Es hat nur Wert, solange es benutzt wird. Sobald es aus dem Verkehr gezogen wird, ist es wertlos wie alte Zeitungen oder leere Bierdosen, die auf dem Dachboden liegen. Um dieses Prinzip verständlich zu machen, erzähle ich Ihnen folgende Geschichte: Bei mir zu Hause steht ein silberner Maßkrug auf dem Regal,

weiterlesen »
Mid adult woman

Denken und Handeln – Teil 4

Wir wissen beide, dass ein bloßer Wunsch nicht ausreicht, um ein Ergebnis zu erzielen. Dazu ist ein FESTER Vorsatz notwendig. Aber auch dieser Vorsatz ist NUR der Ausgangspunkt. Dadurch heben Sie lediglich den Meißel auf. Viele Menschen fassen Vorsätze für das neue Jahr, die sie nicht ausführen. Viele Menschen beginnen Diäten, die sie nicht durchhalten. Viele Menschen arbeiten härter und

weiterlesen »