4 Gründe, warum Sie die Denkweise einer Ameise übernehmen sollten

4 Gründe, warum Sie die Denkweise einer Ameise übernehmen sollten

Stellen Sie sich vor, was Sie erreichen könnten, wenn Sie niemals aufgeben würden und immer alles täten, was Sie tun könnten.

Wann haben Sie zum letzten Mal eine Ameise beobachtet, die mit gesenktem Kopf vor einem Hindernis Halt gemacht hat und zum Ausruhen zurück in den Bau gegangen ist? Noch nie.

Hier ist eine weitere Frage:

Wie viel wird eine Ameise während des Sommers sammeln, um für den Winter vorzusorgen? Soviel, wie ihr nur irgendwie möglich ist.

Stellen Sie sich vor, was Sie erreichen könnten, wenn Sie niemals aufgeben würden und immer alles täten, was Sie tun könnten.

Ich denke, jeder sollte Ameisen und deren Philosophie erforschen – eine Philosophie, die einfach, aber wirkungsvoll ist:

1. Ameisen geben niemals auf.

Das ist eine gute Einstellung. Wenn Ameisen eine Richtung eingeschlagen haben und Sie versuchen, sie aufzuhalten, werden sie nach einem anderen Weg suchen. Sie werden über das Hindernis hinweg klettern. Oder darunter durchlaufen. Oder um das Hindernis herumkrabbeln. Sie suchen einfach ständig nach einem anderen Weg. Was für eine starke Philosophie, niemals aufzugeben, nach einem neuen Weg zu suchen, um dorthin zu gelangen, wo Sie gerne ankommen möchten.

2. Ameisen denken während des ganzen Sommers an den Winter.

Dies ist eine wichtige Sichtweise. Sie dürfen nicht so naiv sein und glauben, dass der Sommer für immer andauern wird. Also sammeln Ameisen ihre Winternahrung in der Mitte des Sommers.
Ein altes Sprichwort sagt:„Baue Dein Haus nicht im Sommer auf Sand.” Warum benötigen wir diesen Ratschlag? Weil es darauf ankommt, im Sommer realistisch zu sein, vorauszudenken und mit dem Wintersturm zu rechnen.

 

[adrotate banner=”37″]

 

 

3. Ameisen denken den ganzen Winter über an den Sommer.

Auch das ist so wichtig. Während des Winters erinnern sich Ameisen selbst daran: „Das wird nicht lange dauern, wir sind bald wieder draußen.“ Und am ersten warmen Tag sind die Ameisen draußen. Wird es nochmals kalt, krabbeln sie wieder nach innen, aber am ersten warmen Tag sind sie wieder draußen. Sie können es nicht abwarten, rauszugehen.

4. Ameisen denken: „Alles, was nur möglich ist.”

Wie viel wird eine Ameise während des Sommers sammeln, um sich für den Winter vorzubereiten? So viel sie nur kann. Ameisen haben keine „Erfolgsquoten“ oder frönen der Philosophie des „das reicht mir“. Sie sammeln nicht eine bestimmte Menge und gehen dann zurück in den Bau, um sich auszuruhen. Wenn eine Ameise mehr tun kann, tut sie es. Was für eine unglaubliche Einstellung, diese Philosophie des„Alles, was nur möglich ist.”.

Geben Sie niemals auf, schauen Sie nach vorne, bleiben Sie positiv gestimmt und tun Sie alles, was Sie tun können.

5 Stern

100 %
4 Rezension(en)

4 Stern

0 %
0 Rezension(en)

3 Stern

0 %
0 Rezension(en)

2 Stern

0 %
0 Rezension(en)

1 Stern

0 %
0 Rezension(en)

Hinterlasse ein Feedback

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewerte deine Zufriedenheit*

Von 04 Rezensent(en)

  • Martin

    Ein Unternehmer unternimmt täglich alles um sein Ziel zu erreichen. Als Unternehmer fragt man auch nicht wann ist Schluß. Gerieben von schaffen und tun entstehen Resultate und vor allem Sales! Unternehmer geben auch nie auf sondern suchen Lösungen. Unternehmer haben bereits das Denken einer Ameise…

    6. Februar 2017
  • Ursel

    genau,auf den punkt gebracht
    genial,habe es auf facebook gepostet

    27. März 2016
  • Claus F. Dieterle

    “Baue Dein Haus nicht im Sommer auf Sand.” Das erinnert mich an eine Aussage in der Bibel, in der Jesus Christus spricht: “Wer meine Worte hört und sich nach ihnen richtet, wird am Ende dastehen wie ein Mann, der überlegt, was er tut, und deshalb sein Haus auf felsigen Grund baut. Wenn dann ein Wolkenbruch niedergeht, die Flüsse über die Ufer treten und der Sturm tobt und an dem Haus rüttelt, stürzt es nicht ein, weil es auf Fels gebaut ist. Wer dagegen meine Worte hört und sich nicht nach ihnen richtet, wird am Ende wie ein Dummkopf dastehen, der sein Haus auf Sand baut. Wenn dann ein Wolkenbruch niedergeht, die Flüsse über die Ufer treten, der Sturm tobt und an dem Haus rüttelt, stürzt es ein, und der Schaden ist groß.” Matthäus 7, 24-27 (Bibel in heutigem Deutsch)

    26. März 2016
  • Heiko Reese

    Oh ja, was für trefflicher Vergleich! Während die meisten Menschen fast ständig versuchen, ihre Zeit totzuschlagen (mit Belanglosigkeiten verbringen), nutzt die Ameise jede freie Minute dazu, für den harten Winter vorzusorgen. Für (erfolg)reiche Menschen gilt darum umso mehr: Konzentriere dich auf die einkommensproduzierenden Tätigkeiten! Nur so lässt sich für die schlechten Zeiten vorsorgen!

    25. März 2016
DALL·E 2024-05-22 22.07.18 – An illustration for the phrase ‘An deiner Erfolgsgeschichte arbeiten_ Ein pragmatischer Leitfaden für Vielbeschäftigte.’ A busy professional is seen m

An deiner Erfolgsgeschichte arbeiten: Ein pragmatischer Leitfaden für Vielbeschäftigte

Erfolg ist nicht nur eine Pokal am Ende eines Rennens, sondern auch das Adrenalin, das bei jedem Schritt durch deine Adern fließt. Für diejenigen unter uns, die sich in der schnelllebigen Welt des Berufsalltags zurechtfinden müssen, ist die Entwicklung einer Erfolgsmentalität nicht nur hilfreich, sondern unerlässlich. Lassen wir den Fachjargon einmal beiseite und kommen wir direkt zum Kern dessen, was

weiterlesen »
earl-nightingale-attitude-the-magic-word-bob-proctor

EINSTELLUNG: Die Entscheidung, die deinen Erfolg bestimmt

Unsere Einstellung zum Leben bestimmt die Einstellung des Lebens zu uns. Earl Nightingale Wenn wir uns mit dem Thema Einstellung befassen, sollten wir uns die folgenden Definitionen bewusst machen: Kreisläufe sind ein natürlicher Teil des Lebens. Auf der Erde gibt es die Jahreszeiten, den Auf- und Untergang von Sonne und Mond und Ebbe und Flut. Du wirst dich nicht die

weiterlesen »
catalin-pop-noydSJIWMSg-unsplash

Einfache Tipps für ein erfolgreicheres Leben – Teil 2

4. Glaub daran – es ist möglich! Früher glaubten Wissenschaftler/innen, dass der Mensch auf Informationen reagiert, die von außen in den Kopf strömen. Heute weiß man jedoch, dass wir auf das reagieren, was unser Gehirn auf der Grundlage früherer Erfahrungen erwartet. Der Verstand ist ein so mächtiges Instrument, dass er uns praktisch alles vermitteln kann, was wir wollen. Du musst

weiterlesen »
Weitere Lesenswerte Beiträge
schwung_posting

Erzeugen Sie den Schwung, der Ihr Leben verändert!

Jeder von uns verfügt über ein unbegrenztes inneres Potential, doch solange dieses Potential nicht mit den besten Glaubenssätzen, Einstellungen und Ressourcen unterfüttert wird, kann man es sich nicht wirklich nutzbar machen. Sobald wir unseren Geist nähren und uns neue, kraftspendende Glaubenssätze und Einstellungen aneignen, aktivieren wir unser Potential für immer bessere Ergebnisse. Die Resultate verbessern Wenn Sie dieses Potential einem

weiterlesen »
post_vitamine

Vitamine für die Seele

Veränderung/Wahlmöglichkeit/Entscheidung Einer der besten Ausgangspunkte zur Veränderung Ihres Lebens besteht darin, alles zu tun, was sich auf Ihrer mentalen Liste mit dem Titel „Ich sollte eigentlich…“ befindet. Die Unentschlossenheit raubt uns viele Gelegenheiten. Jede Lebensform scheint stets nach dem maximal Erreichbaren zu streben, mit Ausnahme von uns Menschen. Wie hoch wächst ein Baum? So hoch, wie er nur kann. Uns

weiterlesen »
100_0_prinzip2

Es ist nicht wichtig wen man kennt …

… sondern wie gut man ihn kennt Nun gut, die richtigen Leute zu kennen ist schon wichtig. Doch wie gut Sie die Menschen in Ihrem Leben kennen und auf welche Weise Sie mit ihnen in Beziehung treten ist noch wichtiger. um herauszufinden, wie gut sie jemanden kennen, fragen sie sich:

weiterlesen »