Einfache Tipps für ein erfolgreicheres Leben – Teil 2

Einfache Tipps für ein erfolgreicheres Leben – Teil 2

4. Glaub daran – es ist möglich!

Früher glaubten Wissenschaftler/innen, dass der Mensch auf Informationen reagiert, die von außen in den Kopf strömen. Heute weiß man jedoch, dass wir auf das reagieren, was unser Gehirn auf der Grundlage früherer Erfahrungen erwartet. Der Verstand ist ein so mächtiges Instrument, dass er uns praktisch alles vermitteln kann, was wir wollen.

Du musst daran glauben, dass das, was du willst, wirklich möglich ist.

Wenn du dir vornimmst, an dich selbst zu glauben, dann nimm dir auch vor, dein Jammern einzuschränken. Überlege dir, worüber du dich beschwerst:

Ich bin zu dick.
Ich bin erschöpft.
Ich komme nicht aus den Schulden heraus.
Ich werde nie einen besseren Job bekommen.
Ich kann die Beziehung zu meinem Partner nicht ertragen.
Ich werde nie meinen Seelenverwandten im Leben finden.

Hinterfrage deine Beschwerden genau. Sehr wahrscheinlich kannst DU etwas an ihnen ändern. Sie haben nichts mit anderen Menschen, anderen Dingen oder anderen Ereignissen zu tun. Es dreht sich nur um dich

5. Glaub an Dich

Um dein Leben erfolgreich zu gestalten, musst du daran glauben, dass du in der Lage bist, es zu schaffen.

Ob du es nun Selbstwertgefühl, Selbstvertrauen oder Selbstsicherheit nennst, es ist ein tief verwurzelter Glaube daran, dass du die Fähigkeiten, inneren Ressourcen, Talente und Fertigkeiten hast, die du brauchst, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Habe einen unerschütterlichen Glauben an dich selbst, im Guten wie im Schlechten. Sei dir bewusst, dass du alle deine Erfahrungen selbst machst. Du wirst dank dir Erfolge erleben, und du wirst dank dir Schwierigkeiten, Probleme und Herausforderungen erleben.

Es hört sich zunächst unheimlich an, aber dieses Maß an Verantwortung zu übernehmen, ist eine einzigartige Erfahrung, die dich stärkt. Es bedeutet, dass du alles tun, ändern und sein kannst. Die großen Hindernisse werden so zu kleinen Herausforderungen, über die du meinstern wirst.

6. Werde ein umgekehrter Paranoiker

Dieser Punkt ist ganz einfach: Stell dir vor, wie viel einfacher es wäre, erfolgreich zu sein, wenn du ständig davon ausgehst, dass die Welt dich unterstützt und dir Chancen bietet. Erfolgreiche Menschen tun genau das.

7. Die Dynamik der Zielsetzung nutzen

Erfolgsforscher betonen, dass unser Gehirn darauf ausgelegt ist, zielgerichtet zu funktionieren. Jedes Ziel, das du in dein Unterbewusstsein pflanzt, wird es unaufhörlich verfolgen, Tag und Nacht. Damit ein Ziel dein Unterbewusstsein effektiv anspricht, muss es messbar sein.

Ein Ziel ohne messbare Kriterien bleibt lediglich ein Wunsch, eine Vorliebe oder eine gute Idee.

Ein einziges, klares Ziel reicht oft aus, um den Anfang zu machen. Schon ein erster Schritt, der darauf abzielt, eine unmittelbare Veränderung in deinem Leben herbeizuführen, kann effektiv sein.

Fühlst du dich unzufrieden mit deiner aktuellen Situation? Nimm dir vor, deine Situation zu verbessern, oder werde selbst aktiv, um Veränderungen herbeizuführen.

Denke daran, dass selbstmotivierte Menschen mit größerer Wahrscheinlichkeit im Leben erfolgreich sind. Fordere dich immer wieder heraus, deine Ziele zu verfolgen und neue Fähigkeiten zu entwickeln.

Ändere dein Verhalten für neue Ergebnisse

Veränderungen können unangenehm oder sogar erdrückend wirken und mehr Zeit, Geld und Mühe erfordern. Es kann auch sein, dass diese Veränderungen Unmut oder Schuldzuweisungen von anderen hervorrufen.

Es kann schwierig sein, deine Situation zu ändern oder zu verlassen, aber die Entscheidung, nicht weiterzumachen, liegt bei dir. Warum sich also ständig beschweren?

Du hast die Wahl, zu handeln oder nicht zu handeln. Du bist für deine Entscheidungen verantwortlich.

Pro-Tipp:
Tägliche Affirmationen können dir helfen, dich auf deine Ziele zu konzentrieren und dein Unterbewusstsein neu auszurichten.

Sei bereit, dein Verhalten zu ändern, wenn du andere Ergebnisse willst. Sei bereit, die notwendigen Risiken einzugehen, um deine Ziele zu erreichen.

Wenn du den ersten Schritt getan hast, plane jetzt den nächsten, um schneller voranzukommen. So erreichst du deine Ziele!

Es ist erleichternd zu wissen, dass du dein Leben nach deinen Wünschen gestalten kannst und toll, dass dein Erfolg nicht von anderen abhängt.

Wenn du heute nur eine Sache anders machen willst als gestern, dann beschließe, für jeden Bereich deines Lebens 100% Verantwortung zu übernehmen. Verändere etwas, Schritt für Schritt. Sobald du damit anfängst, wirst du merken, wie viel einfacher es ist, das zu erreichen, was du willst, wenn du die Kontrolle über deine Gedanken, deine Visionen und dein Handeln übernimmst!

Sei der Erste, der eine Bewertung für “Einfache Tipps für ein erfolgreicheres Leben – Teil 2” schreibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewerte deine Zufriedenheit*

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

earl-nightingale-attitude-the-magic-word-bob-proctor

EINSTELLUNG: Die Entscheidung, die deinen Erfolg bestimmt

Unsere Einstellung zum Leben bestimmt die Einstellung des Lebens zu uns. Earl Nightingale Wenn wir uns mit dem Thema Einstellung befassen, sollten wir uns die folgenden Definitionen bewusst machen: Kreisläufe sind ein natürlicher Teil des Lebens. Auf der Erde gibt es die Jahreszeiten, den Auf- und Untergang von Sonne und Mond und Ebbe und Flut. Du wirst dich nicht die

weiterlesen »
kal-visuals-aK4iPNYipnU-unsplash

Einfache Tipps für ein erfolgreicheres Leben – Teil 1

Wir alle streben danach, große Dinge zu tun, zu sein und zu haben. Doch die meisten von uns haben das erfolgreiche Leben, das wir uns wünschen, einfach noch nicht erreicht. Wir beklagen uns, dass wir nicht genug Geld, Liebe, Erfolg oder Freude in unserem Leben haben. Wir zeigen mit dem Finger auf andere und schieben die Schuld auf äußere Probleme,

weiterlesen »
alexander-grey-wx3JOq0Xbh4-unsplash

Selbstliebe – eine Vorraussetzung für ein positives Mindset

In einer Welt, die Wert oft an äußeren Erfolgen misst, kann die Idee der Selbstliebe wie ein weit entfernter Traum erscheinen. Doch im Chaos des Alltags liegt eine kraftvolle Erkenntnis: Die Liebe zu dir selbst und die Freundlichkeit anderen gegenüber sind der Schlüssel zu einem Leben voller Erfüllung und Verbundenheit. Stell dir eine Reise in dein Inneres vor, bei der

weiterlesen »
Weitere Lesenswerte Beiträge
post_leben

Das Leben im Griff

Unser Privat- und Berufsleben hängen eng zusammen. Trotz aller Bemühungen, sie auseinander zu halten, hat die Qualität und Stabilität des Privatlebens oft einen direkten Einfluss auf Qualität und Erfolg im Berufsleben. Bei vielen Menschen ist das Berufsleben ein Spiegel des Privatlebens. Das ist natürlich gut und angenehm, solange Sie privat glücklich und zufrieden sind. Dann sind Sie produktiv und es

weiterlesen »
Father and son with paper currency

Wieviel verdienst du?

Sohn: „Papa, kann ich dich was fragen?“Vater: „Na klar, worum geht’s denn?“Sohn: „Papa, wie viel verdienst du in der Stunde?“Vater: „Das geht dich nichts an. Warum fragst du das?“Sohn: „Ich will es halt gerne wissen. Bitte sag mir, wie viel du in der Stunde verdienst.“Vater: „Wenn du es unbedingt wissen willst, ich verdiene hundert Euro in der Stunde.“Sohn (mit gesenktem

weiterlesen »
Dad with daughter at home

7 Dinge, die Gesundheitsbewusste jeden Morgen tun

Mein Wecker ist auf das Lied “Happy” von Pharrell Williams eingestellt. Es ist unmöglich, nicht zu lächeln, wenn dieses Lied gespielt wird. Zusammen mit den anderen folgenden Gewohnheiten ist das der Grundstein für einen produktiven, glücklichen und gesunden Tag. 1. Trinke gleich nach dem Aufwachen ein Glas Wasser Das rehydriert deinen Körper, bringt dein Verdauungssystem in Schwung und bringt den

weiterlesen »